yeah, why not?
yeah, why not?
21 . student . not lookin but findin
cursor credit
ich bin ein zuckermädchen.
0 notes
stone kissing meg

jaja…also ich war ja jetzt eine woche mit freundinnen in teneriffa. es war alles superschön und wir hatten seeeehr viel spaß. eines tages haben wir uns dann entschlossen ein auto zu mieten. gesagt, getan, sitzen ich und marlene im mietauto und wir suchen wie wahnsinnig einen parkplatz. eine halbe stunde später noch immer keinen gefunden werde ich langsam ungeduldig, biege falsch ab und düse richtung autobahn, worauf marlene sagt “achtung, die autobahn.” und ich biege auf den erstbesten pseudoparklplatz ein den ich finde, nur um nicht in spanien auf die autobahn zu müssen. dieser blöde parkplatz war nicht mal asphaltiert. nun ja, der war dann auch noch so mit steinen abgegerenzt. böse niedrige steine die man nicht sieht wenn man rückwärts wieder aus dem blöden parkplatz ausparkt. wuhui, ich hab einen tausend-euro-schaden in den mietwagen gefahren. toll. super. gut gemacht, magdalena.
dann, geschockt und komplett zittrig bin ich mit marlene im kreis gefahren “FUCK… was machen wir jetzt?!?…” ich ruf natürlich die autovermietung an und die schicken mir zwei russen die mich komplett nieder machen und meinten, würde ich jetzt 300 euro zahlen passe alles, wenn nicht würde ich mit meinem namen zahlen.
ja super.
papa, freu dich auf die kreditkartenabrechnung.
over and out.

stone kissing meg

0 notes

mitchlions:

l1berum:

there is a huge difference between genuinely liking someone and liking the attention they give you and it took me a long time to realise that

Very important! I’m still trying to learn the difference :c

(via sherry-blossom)

584,960 notes
call me luna.
0 notes